Wiener Rathausplatz | Programm | Christkindlmarkt



Wiener Christkindlmarkt 2021:
 
Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz Punschtrinken am Wiener Rathausplatz Winterdorf am Christkindlmarkt am Rathausplatz

Bilder: (links): Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz ; (Mitte): Punschtrinken am Rathausplatz; (rechts): Winterdorf


Adresse: Rathausplatz 1010 Wien, zwischen Rathaus und Burgtheater.
Anreise: Straßenbahn D und 1. (Die U2-U-Bahnstation "Rathaus" ist wegen der Bauarbeiten gesperrt.)

Für 2021 ist noch alles offen, ob und wie (mit 3G ?, FFP2-Maske?, Impfung?, Aussperrungen? Anmeldungen? Abstandsregeln? weniger Hütten?) der Christkindlmarkt stattfinden wird. D.h. der Christkindlmarkt 2021 am Wiener Rathausplatz findet aufgrund der COVID-Maßnahmen nur eingeschränkt statt oder wird wieder abgesagt werden.
Vorgeschichte: Der Christkindlmarkt ("Weihnachtstraum") wurde am 2. Dez. 2020 für 2020 abgesagt. Am 3.12. begann bereits der Abbau der Hütten.

Beleuchtung des Weihnachtsbaums am ...:

Der Weihnachtsbaum steht bis 6.1.2022 ("Heilige Drei Könige").

Christkindls Werkstatt: 2020 abgesagt

Miete für Standln:
Die Standmiete beträgt, die je nach Größe und Art der Hütte zwischen 2.500 - 14.000 Euro bzw
35.000 - 195.000 Schilling. (Stand 2011); Am teuersten sind die Punschstände.

Anmeldungen und Bewerbungen bis Februar.
Die Vergabepraxis der Hütten ist undurchsichtig. Keine öffentliche Ausschreibung bzw. Vergabe.
    "VA W/698-GEW/05, MPRGIR-V-1836/05
Im November 2005 wandte sich ein Ehepaar, von Beruf Marktfahrer, an die VA, das in den letzten 9 Jahren regelmäßig einen Marktstandplatz für einen Punschstand auf dem Christkindlmarkt auf dem Rathausplatz in Wien beantragte. Die Bemühungen der Einschreiter führten schließlich zum Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes vom 15. Juni 2005, V 71,72/04-15, V 15,16/05-10, mit welchem Teile der Wiener Marktordnung mit der Begründung als gesetzwidrig aufgehoben wurden, dass die Regelungen der Wiener Marktordnung betreffend die Vergabe von Marktstandplätzen, wonach jeweils der Vorjahresbeschicker für das nächste Jahr als vorgemerkt gilt, dem Grundsatz der Marktfreiheit widersprechen. Die Stadt Wien nahm die Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes zum Anlass, die Wiener Marktordnung dahingehend abzuändern, dass der Christkindlmarkt auf dem Rathausplatz in Wien aus dem Anwendungsbereich der Wiener Marktordnung herausgenommen wurde. Dieser Markt wird nunmehr als "sonstiger Gelegenheitsmarkt" geführt, Marktorganisator ist ein privater Verein. Die Beschwerdeführer vermuteten darin eine unzulässige"Flucht in die Privatwirtschaftsverwaltung". ..." => Bericht der Volksanwaltschaft 2006, S18.
 

Vienna´s Christmas Market at Rathausplatz (City Hall Square) in the center of Vienna.


Mehr Informationen:
* Christkindlmärkte in Wien
* Christkindlmärkte in Österreich


Postings:
 
 
 

Die Stadt Wien begehrt folgenden Hinweis, den wir sehr gerne veröffentlichen:
"Es handelt sich nicht um den offiziellen Internetauftritt der Stadt Wien."


wiener-rathausplatz.at - Christkindlmarkt 2021