Wiener Rathausplatz | Programm | Christkindlmarkt | Eistraum |



Wiener Christkindlmarkt 2015:
 
Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz Punschtrinken am Wiener Rathausplatz Winterdorf am Christkindlmarkt am Rathausplatz

Bilder: (links): Christkindlmarkt am Wiener Rathausplatz ; (Mitte): Punschtrinken am Rathausplatz; (rechts): Winterdorf


Wiener Weihnachtsbaum
Wegen des Terrors in Paris mit 130 Toten in der Nacht von 13.11. auf 14.11.2015, wurde die Eröffnungsrede durch Bürgermeister Häupl (SPÖ) abgesagt. Aus Solidarität mit den Opfern in Paris wurde inzwischen die Beleuchtung am Tiroler Christbaum auf die französischen Nationalfarben blau-weiß-rot ausgetauscht. (Der Tiroler Freiheitskämpfer Andreas Hofer dreht sich deshalb vermutlich im Grabe um. Im Tiroler Volksaufstand von 1809 führte Andreas Hofer die Tiroler 3x siegreich zum Kampf gegen die französischen Besatzungssoldaten Napoleons, ehe Hofer verraten und kurz danach von einem französischen Kriegsgericht verurteilt und erschossen wurde.)

  ACHTUNG: Zugangskontrollen zum Wr. Christkindlmarkt gibt es nach wie vor keine. Das Geschäft soll normal weiter gehen. Laut ORF-Wien kommen derzeit aber nur halb so viele Besucher, wie in normalen Jahren. Dies möglicherweise deshalb, weil - wie die Kronenzeitung am 19.11.2015 berichtete - das Wiener Rathaus eines der 4 Terrorziele der IS in Wien ist bzw. sein könnte.

Adresse: Rathausplatz 1010 Wien, (zwischen Rathaus und Burgtheater,)
Anreise U2-Station Rathaus, U3 Station Volkstheater)
Samstag, 14. November bis 24. Dezember 2015
täglich geöffnet und zwar
So-Do von 10:00 - 21:30 Uhr  Fr-Sa von 10-22 Uhr;
Ausnahme: am 24. Dezember 2015 ist der Markt von 10-19 Uhr geöffnet.
Unterkünfte: Hotels in Wien:

Der Wiener Christkindlmarkt startet schon 2 Wochen vor Adventbeginn, er ist also eigentlich ein Voradventmarkt!

Der Weihnachtsbaum für den Wiener Christkindlmarkt kommt heuer aus der Gemeinde Pfunds in Tirol. Der ausgewählte Baum ist eine 28 Meter hohe und fünf Tonnen schwere Fichte. Der Weihnachtsbaum steht bis 6.1.2016. ("Heilige Drei Könige").
 

Christkindls Werkstatt:
CHRISTKINDLS WERKSTATT (Kinderbasteln) befindet sich in der Volkshalle im Wiener Rathaus:
14. Nov. - 23. Dez. 2015, täglich von 9 - 19 Uhr am 24.12.2015 bis 16 Uhr.
Schulen, Kindergärten und Hortgruppen: Montag bis Freitag, ausgenommen 8.12.2015, sind  von 9 - 15 Uhr Arbeitsplätze reserviert.
Voranmeldungen für Christkindls Werkstatt sind ausschließlich für Schulklassen und Kindergartengruppen möglich, allerdings leider nicht telefonisch.
Kosten 2015:
1 Bon für ein Werkstück (Stand 2 bis 5) kostet € 3,50
1 Bon für die Backstube (Stand 1) kostet € 1,50
 

Hotels in Wien

                                                                                                                                                                            Werbung
 

Miete für Standln:
Die Standmiete beträgt, die je nach Größe und Art der Hütte zwischen 2.500 - 14.000 Euro bzw 35.000 - 195.000 Schilling. (Stand 2011); Am teuersten sind die Punschstände.
Verein zur Förderung des Marktgewerbes, 1050 Wien, Tel: 01-547 19 87
Anmeldungen und Bewerbungen bis Februar.
Die Vergabepraxis der Hütten ist undurchsichtig. Keine öffentliche Ausschreibung bzw. Vergabe.
    "VA W/698-GEW/05, MPRGIR-V-1836/05
Im November 2005 wandte sich ein Ehepaar, von Beruf Marktfahrer, an die VA, das in den letzten 9 Jahren regelmäßig einen Marktstandplatz für einen Punschstand auf dem Christkindlmarkt auf dem Rathausplatz in Wien beantragte. Die Bemühungen der Einschreiter führten schließlich zum Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes vom 15. Juni 2005, V 71,72/04-15, V 15,16/05-10, mit welchem Teile der Wiener Marktordnung mit der Begründung als gesetzwidrig aufgehoben wurden, dass die Regelungen der Wiener Marktordnung betreffend die Vergabe von Marktstandplätzen, wonach jeweils der Vorjahresbeschicker für das nächste Jahr als vorgemerkt gilt, dem Grundsatz der Marktfreiheit widersprechen. Die Stadt Wien nahm die Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofes zum Anlass, die Wiener Marktordnung dahingehend abzuändern, dass der Christkindlmarkt auf dem Rathausplatz in Wien aus dem Anwendungsbereich der Wiener Marktordnung herausgenommen wurde. Dieser Markt wird nunmehr als "sonstiger Gelegenheitsmarkt" geführt, Marktorganisator ist ein privater Verein. Die Beschwerdeführer vermuteten darin eine unzulässige"Flucht in die Privatwirtschaftsverwaltung". ..." => Bericht der Volksanwaltschaft 2006, S18.

Stadtinformation Wien: Telefon: +43-1-525 50
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr

Vienna´s Christmas Market at Rathausplatz (City Hall Square) in the center of Vienna.


Mehr Informationen:
* über Weihnachtsmärkte in Wien im Stadtmagazin Wien-konkret.at
* Christkindlmärkte in Österreich
 


wiener-rathausplatz.at - Christkindlmarkt 2015